Der private Reise und Wohnmobil Blog
01 / 01

Der private Reise und Wohnmobil Blog

Schön, dass Ihr hier seid

(WIR SIND) DANN MAL WEG!

 

Blog über unsere Reisen, unsere Reisepläne und das Fotografieren

Wer wir sind

Willkommen auf unserem privaten Reise und Fotografie Blog. Wir sind »B« und »K« aus dem Raum Düsseldorf. Zum Glück konnte sich »K« früher als geplant aus dem Berufsleben verabschieden. Der Dank dafür geht an die EU-Kommission, die vor einigen Jahren dem Arbeitgeber von »K« den Garaus machte.

Jetzt gilt es die Zeit zu nutzen, denn die Einschläge kommen bei Personen unseren Alters immer näher. Das Reisen steht dabei an vorderster Stelle. Das haben wir schon immer gerne getan, jetzt soll es nur häufiger geschehen.

Meist bewegen wir uns bei unseren Reisen auf dem europäischen Kontinent. Fernreisen sind nicht unser Ding, denn wir hassen den stundenlangen Aufenthalt in fliegenden Sardinenbüchsen. Und Pauschalurblauber sind wir auch nicht.

Erfahrt hier Berichtenswertes über unsere Reisen. Und zwischenzeitlich gibt es hier und auf unserem YouTube Kanal ZeitZuReisen auch Vlogs dazu.

Viel Spaß beim Durchstöbern unseres privaten, nicht kommerziellen Reise und Fotografie Blogs.

image

Page Divider

 

WAS GIBT ES NEUES?

 

Die neuesten Beiträge

Reise

  • Sommer 2020 (Teil 1) - Algarve

    Das Jahr 2020 ist ein besonderes. Wir wissen alle warum. Manche Reise fiel ins Wasser. Stattdessen wurden Alternativen gesucht. Immerhin ging es nach Portugal in die Algarve, in die Toskana in Italien und für einige Tage an die Ostsee nach Mecklenburg-Vorpommern. Aber das Wichtigste war dabei immer, Touristenströme zu vermeiden und größeren Menschenansammlungen aus dem Weg zu gehen. Das war an den genannten Orten problemlos möglich und wir konnten ohne Risko genießen.   

    in Reise_News Weiterlesen
  • Sommer 2020 (Teil 2) - Toskana 1/2

    Im September 2020 verschlug es uns zum ersten Mal in die Toskana nach Italien. Welch ein Fehler, dass wir diesen schönen Landstrich erst in unserem hohen Alter erstmals besuchten. Die Landschaft ist ein Traum und das besondere Highlight ist die Vielzahl an historischen Ortschaften mit alten, gut erhaltenen Steinhäusern an den Berghängen. Dagegen haben uns die Küstenteile, die wir angefahren sind, wenig beeindruckt. Dort wird jeder Quadratmeter touristisch genutzt. Ein krasser Gegensatz zur portugiesischen Küste. 

    in Reise_News Weiterlesen
  • Sommer 2020 (Teil 3) - Toskana 2/2

    Und weiter geht es mit den Touren durch die Toskana im September 2020. Es stand noch Einiges auf dem Programm, manches viel aber buchstäblich ins Wasser, weil die dritte Woche vollständig verregnet war. Aber es ging noch nach Castiglione del Lago, nach Anghiari, in die wunderschöne Chianti Region mit den Orten Radda und Greve, ins Val (Tal) d'Elsa, in das faszinierende San Gimignano, nach Ancona, in die tollen Bergdörfer Sorano und Pitigliano, zur Burg in Radicofani und in das verregnete Florenz.  

    in Reise_News Weiterlesen
  • Sommer 2020 (Teil 4) - Ostsee

    Zum Abschluss ging es dann noch einmal für 9 Tage an die Ostsee nach Mecklenburg-Vorpommern. Der Trip hat zwar nichts mehr mit dem Sommer 2020 zu tun, denn es war bereits Oktober, aber lassen wir an dieser Stelle mal fünf gerade sein. Beheimatet waren wir in dem weltberühmten Seebad Börgerende-Rethwisch, wo so manch ein Adliger oder Prominenter noch nie seinen Urlaub verbracht hat. Aber wir wollen nicht klagen, wir waren gut untergebracht und konnten uns zu jeder Zeit über den schönen Blick auf die Ostsee freuen.

    in Reise_News Weiterlesen
  • Island 2020 (Teil 1)

    Mitte Februar 2020 war ich mit meinem Sohnemann für 11 Tage auf oder in Island. Wie heißt es eigentlich richtig? Es war eine Reise mit kleinen Hindernissen und insbesondere während der letzten Woche hätte das Wetter ein klein wenig besser sein können. Aber hey, Island ist Island, und da kann das Wetter sich minütlich ändern. Mit dem Leihwagen fuhren wir ein Mal um die ganze Insel. Ich will Euch nicht mit einem endlosen Erlebnisbericht langweilen, sondern zeige Euch, wo wir waren.

    in Reise_News Weiterlesen

Fotografie

  • Der Sieg der Unvernunft

    Was habe ich Euch doch im ersten Artikel zum Thema "Fotografie" für eine Story erzählt, dass ich ach so vernünftig sei und mich für eine DSLM Kamera mit APS-C Sensor entschieden habe. Kaum waren ein paar Monate vergangen und ich hielt eine Vollformatkamera in meinen Händen. Eins vorweg: Ich war mit meinen beiden Alpha Kameras der 6000er-Reihe keineswegs unzufrieden. Die Sony Alpha 6400 besitze ich "immer noch". Neben einem unerwarteten Geldeingang waren es ein paar Kleinigkeiten, die mich unvernünftig werden ließen.

    in Fotografie Weiterlesen
  • Mein Foto-Equipment

    Beim Neustart meines Fotohobbys stellte sich zunächst die Frage des Kamera-Equipments. Eine Micro Four Thirds Kamera von Panasonic hatte ich bereits, aber ein bisschen aufrüsten will man ja, wenn man neu anfängt. Also beschäftigte ich mich erst einmal mit Sensorgrößen. Fragte mich, ob es eine DSLR oder DSLM Kamera sein sollte. Welcher Hersteller sollte es sein? Unbedingt das neueste Modell oder eines, das schon länger auf dem Markt war? Fragen über Fragen. Lest, was dabei herausgekommen ist. 

    in Fotografie Weiterlesen

Vlogs

Fundgrube

Interessantes, was Andere im Netz zu den hier behandelten Themen veröffentlichen, zeige und verlinke ich in der Fundgrube.

Page Divider

Ihr möchtet mehr über die Algarve erfahren?

 

Dann klickt das Logo meiner Internetseite über die Algarve an!

Logo go algarve